Das sind die 3 beliebtesten Urlaubsziele in Italien

facebooktwitter

Italien ist ein bezauberndes und bei deutschen Urlaubern seit jeher ein sehr beliebtes Reiseland. Dabei sind vor allem drei Urlaubsziele in Italien bei Besuchern aus aller Welt sehr beliebt.

Die ewige Stadt Rom

Zurecht führen alle Straßen nach Rom. Wo einst römische Herrschaften logierten, stehen heute Baudenkmäler, die weltweit ihresgleichen suchen. Nur wenige andere Urlaubsziele in Italien und der Welt bieten einen derartigen Reichtum an Geschichte und Kultur.

Mit seiner mystischen Atmosphäre versetzt das einstige Herz des römischen Imperiums seine Besucher noch heute in reges Staunen. Wenn Sie eine klassische Ferienwohnung buchen und einige Woche das Leben der italienischen Hauptstadt genießen, werden Sie wahrscheinlich nie wieder weg wollen.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten:

Kolosseum

Das Wahrzeichen der Stadt diente einst als Austragungsort blutiger Tier- und Gladiatorenkämpfe.

Pantheon

Gebaut als Tempel für alle Götter, wurde dieses gut erhaltene Monument zur Kirche umfunktioniert.

Trevi-Brunnen

Das barocke Bauwerk hatte Rom einst mit Wasser versorgt. Wer heute eine Münze in den Brunnen wirft, hat einer Legende nach einen Wunsch frei.

Spanische Treppe

Diese Treppe wurde zu Zeiten von Papst Innozens XIII gebaut. Symbole entlang der Treppe weisen auf den einstigen Streit zwischen Vatikan und französischem Königshaus hin.

Petersdom und Petersplatz im Vatikan

Der Vatikan ist zwar ein eigener Staat, er befindet sich aber in Rom. Darum sollten Rom-Touristen dem Mini-Staat unbedingt einen Besuch abstatten. In der Grabeskirche des Apostels Petrus finden insgesamt 60.000 Personen Platz. Die Kuppel steht für die weltweit größte seiner Art. Der elliptisch angelegte Petersplatz wurde bereits 1657 angelegt.

Der Gardasee – Urlaubsvergnügen am größten Binnensee Italiens

Sie möchten mit der Familie verreisen und suchen geeignete Urlaubsziele? In Italien werden Sie fündig, ohne eine weite Anreise hinnehmen zu müssen. Denn ein Urlaub am Gardasee bietet Ihnen und Ihren Liebsten viele Vorzüge.

Möchten Sie es etwa sportlich angehen lassen, können Sie die vielen Rad- und Wanderwege nutzen. Sie können aber auch ein kühles Bad nehmen und in der Sonne die Seele baumeln lassen.

Für Groß und Klein bieten die Urlaubsziele, wie Italien sie rund um den Gardasee anzubieten vermag, dank folgender Attraktionen unvergessliche Momente:

Santuario della Madonna di Montecastello

Mit einer atemberaubenden Höhe von etwa 700 Metern ragt die Wallfahrtskirche aus dem 17. Jahrhundert über dem Gardasee auf.

Grotten des Catull

In Sirmione befinden sich Ruinen eines großen römischen Landhauses aus dem 2. Jahrhundert. Hier werden Ausgrabungsfunde präsentiert.

La Rocca del Garda

Die Ruine einer frühmittelalterlichen Burg, welche sich südlich des Ortes auf dem Tafelberg befindet.

Gardaland

Der Freizeitpark bietet Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie.

Zoo und Safaripark „Parco Natura Viva“

Hier können Sie wilde Tiere hautnah mit dem Auto erleben. Ein lohnenswertes Abenteuer während des Urlaubs am Gardasee.

Sizilien – Urlaub auf der größten Mittelmeerinsel

Schon lange ist Sizilien nicht mehr nur ein Geheimtipp, sondern eines der schönsten Urlaubsziele, die Italien zu bieten hat. Besucher schätzen neben der Dolce Vita und den genussvollen Speisen, insbesondere auch die Gastfreundschaft der Bewohner, die einmalige Landschaft sowie die zahlreichen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten.

Wer seine Urlaubsziele in Italien auf der großen Insel fixiert hat, trifft eine gute Wahl. Unter anderem erwarten Sie folgende Highlights:

Tal der Tempel

In Agrigent können Sie die wohl weltweit besten erhaltenen griechischen Tempel besichtigen.

Archäologischer Park Neapoli

Gelegen im westlichen Teil von Syrakus, befinden sich im Park ein römisches Amphitheater, der Altar des Hieron sowie das griechische Theater.

Taormina

Die wohl schönste Stadt der Insel bietet einen wunderschönen Blick über die Ostküste Siziliens. Das berühmte griechisch-römische Theater wird noch heute für Konzerte und Vorführungen genutzt.

Ätna

Der mächtigste Vulkan Europas besitzt eine Höhe von 3.352 Metern und hatte einst eine mythologische Bedeutung. Und auch heute noch ist der Ätna aktiv.

Schöne Urlaubsziele hat Italien zuhauf, eines schöner als das andere. Aber besonders beliebt sind diese drei. Man könnte aber mit zahllosen Traumorten weitermachen: die Toskana, Venedig, Florenz, der Comer See, Südtirol und vieles Mehr. Italien hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Entdecken daher auch Sie dieses faszinierende und facettenreiche Land. Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit, welches Ziel auch immer Sie in Italien wählen.

Weitere Informationen:

facebooktwitter
Veröffentlicht in Sehenswürdigkeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Finde uns auf Facebook

Follow us @Twitter